Abbau von Prüfungsängsten

Prüfungen hören auch nach der Ausbildung nicht auf, doch werden oft Erfahrungen aus der Schulzeit auf bevorstehende Prüfungen übertragen und können so deren Erfolg negativ beeinflussen. Mit Methoden, die die eigenen Fähigkeiten zu Tage bringen und mehr Ruhe ermöglichen, kann Prüfungsangst abgebaut werden. Dann ist es möglich, Wissen und Fähigkeiten angemessen einzusetzen und gute Prüfungsergebnisse zu erzielen. Das Gelernte und Trainierte kann dann positiv auf andere Prüfungssituationen übertragen werden.

Mögliche Themensind beispielsweise

  • bisherige Prüfungserlebnisse

  • positive und negative Prüfungserfahrungen

  • Ressourcen und Fähigkeiten

  • positive Einstellung zur Prüfungssituation sowie zu eigenem Wissen und Fähigkeiten

  • positive Vorbilder

  • Entspannung

  • Ruhe und Selbstbewusstsein

  • Prüfungsvorbereitung

  • Lerntypen

  • Prüfungen erfolgreich meistern

Methoden

Die Methoden werden der jeweiligen Person und ihren bisherigen Prüfungs-situationen sowie der bevorstehenden Prüfung angepasst und sind beispielsweise

  • Gespräche

  • NLP (Neurolinguistisches Programmieren)

  • Gestaltpädagogische Ansätze

  • Hypnotherapeutische Ansätze

  • Übungen und Tests

  • Entspannungs-Techniken

Eignung

Die Hilfen zum Abbau von Prüfungsängsten eignen sich beispielsweise für

  • Kinder und Jugendliche, zum Beispiel hinsichtlich schulischer Prüfungen

  • Erwachsene, zum Beispiel hinsichtlich beruflicher Prüfungen

    Team-Arbeit kreativ und effektiv gestalten

    Gabriele Hertlein

    Team-Besprechungen erfolgreich führen
    Methoden für Krippe, Kindergarten, Hort und Heim
    Mit Anleitungen und Kopiervorlagen auf CD-ROM

    Qualität steigern, Zufriedenheit optimieren

    Vielfältige kreative Methoden machen es leicht, Team-Besprechungen zielorientiert und zeiteffizient zu gestalten. Kurze theoretische Inputs unterstreichen die Bedeutung der verschiedenen Aufgaben innerhalb von Teams, knappe Handlungsanleitungen veranschaulichen die kompetente Umsetzung.

    • Rollen und Aufgaben im Team
    • Leitbild- und Profilentwicklung
    • Qualitätsmanagement
    • Aufgabenplanung
    • Methoden zur Gestaltung von Team-Besprechungen
    • Fallbesprechungen
    • Kollegiale Supervision
    • Reflexion

    Hilfreich sind die Übersicht der nach Themen und Zielen gegliederten Methoden sowie die Einschätzungsbogen, die immer wieder Grundlage ist zur Beurteilung von Situationen und Optimierungsprozessen.

    Das Praxis-Handbuch mit CD-ROM ist besonders geeignet für die Team-Arbeit in pädagogischen Einrichtungen wie Krippe, Kindergarten, Hort und Heim.

    Zusatzvorteil CD-ROM: Alle wichtigen Arbeitshilfen, Übersichten, Checklisten und Vorlagen stehen zusätzlich auf CD-ROM zur Verfügung.

     

    Bestell-Möglichkeit direkt beim Verlag: https://www.walhalla.de/soziales-&-gesundheit/team-arbeit-kreativ-und-effektiv-gestalten.produkt.html

     

    Autorin

    Gabriele Hertlein ist Diplom-Sozialpädagogin und Erzieherin mit weiteren Qualifizierungen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Ausbildung von ErzieherInnen als Dozentin an Fachakademien für Sozialpädagogik sowie in der Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte. Beratung, Supervision und Coaching von Fachkräften gehören ebenso zu ihren Tätigkeitsfeldern. Praxisnähe zeichnet ihre Arbeit aus. Gabriele Hertlein ist erfolgreiche Autorin von Fachbüchern und Fachartikeln.